ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Radfahrer stößt mit Krad zusammen. In der Lübbenauer Geschwister–Scll–Straße hat ein Fahrradfahrer die Fahrbahn überquert, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. ho

Dabei stieß er mit einem Krad zusammen, informiert die Polizei. Durch den Zusammenprall wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt und musste zur Behandlung ins Lübbener Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wurde auf rund 5000 beziffert.

Alkoholisiert unterwegs. Am 1. Mai gegen 1.30 Uhr ist in der Lübbenauer Kraftwerkstraße ein 47-jähriger Pkw-Fahrer mit einem Atemalkoholwert von 2,70 Promille festgestellt worden, teilt die Polizei mit. Er war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und eine Verkehrsvergehensanzeige gefertigt, heißt es im Polizeibericht.