| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Zwei Verletzte. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer und seine 76-jährige Beifahrerin sind bei einer Kollision mit einem Geländewagen auf der A 15 verletzt worden. red/dh

Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich der Polizei zufolge am Sonntag kurz nach 13.30 Uhr zwischen dem Spreewald-Dreieck und Boblitz. Vorausgegangen war eine Unaufmerksamkeit beim Überholen. Der Schaden wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Wildunfälle. Am Neujahrstag gegen 17.30 Uhr ist bei Groß Lübbenau ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen. Schaden: rund 2000 Euro. Kurz nach 23.30 Uhr lief ein Reh auf der L 522 bei Neupetershain in einen Pkw. Den Schaden gibt die Polizei mit mehreren Hundert Euro an. Beide Tiere rannten davon.