| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Stark alkoholisiert am Steuer. Bei einer Verkehrskontrolle in Vetschau am Mittwoch stellten die Beamten bei einem Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. red/dh

Der Atemalkoholtest ergab bei dem 51-Jährigen einen Wert von 2,47 Promille. Außerdem besaß er keine gültige Fahrerlaubnis mehr, so die Polizei.

Wildunfälle. Ein Reh und ein Pkw kollidierten am Dienstag gegen 17 Uhr bei Repten. Das Tier lief weg. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Mehrere Hundert Euro waren es beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Reh gegen 18.30 Uhr bei Casel.

Versuchter Einbruch. In der Nacht zu Dienstag versuchten Unbekannte in eine gewerbliche Einrichtung an der Ehm-Welk-Straße in Lübbenau einzubrechen. Das gelang ihnen zwar nicht, trotzdem hinterließen sie mehreren Hundert Euro Schaden.