| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Haus beschädigt. Mit seinem Laster hat der Fahrer eines Lkw am Montagnachmittag einen Gartenzaun und die Ecke eines Hauses in der Hauptstraße von Groß Beuchow beschädigt. red/bt

Ursache war nach Angaben der Polizei ein Rangiermanöver, das dem Trucker-Fahrer ordentlich misslang. Dabei ist ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstanden.

Wildunfall. Ein Wildschwein ist am Dienstag nahe der Autoabahnanschlussstelle Kittlitz in einen Laster gelaufen. Das Schwein verendete an der Unfallstelle, am Laster entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall laut Polizei nicht verletzt.

Bargeld gestohlen. Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag in Vetschau in eine gewerbliche Einrichtung in der Juri-Gagarin-Straße eingebrochen. Dabei entwendeten sie eine Geldkassette mit einer geringe Menge Bargeld sowie Bekleidung. Eine Schadenssumme ließ die Polizei offen.