ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

polizeibericht

Autofahrerin verletzt. Beim Zusammenstoß mit einem Lkw ist am Montagmittag in Kittlitz eine 45-jährige Pkw-Fahrerin verletzt worden. Ein Lkw war auf dem Kückebuscher Weg unterwegs und wollte die Vorberger Straße überqueren. red/ho

Dabei beachtete er offensichtlich das Auto zu spät, teilt die Polizei mit. Trotz der Gefahrenbremsung der Fahrerin krachten Pkw und Lkw zusammen. Schaden an beiden Fahrzeugen: rund 16 000 Euro.

Pferd schert aus. Ein 71-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall in Zerkwitzverletzt worden. Ein 60-jähriger Autofahrer aus Lübbenau hatte auf der Hauptstraße ein Fuhrwerk überholt, als das Pferd plötzlich ausscherte. Der verletzte Mann wurde in eine Klinik gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Unfall auf dem Feld. Bei Mäharbeiten auf einem Feld in Koßwig sind am Montagnachmittag Schneidwerkzeuge einer Mähmaschine beschädigt worden. Maispflanzen waren an Eisenstangen befestigt.