| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Jagdkanzel beschädigt. Wieder ist in der Region eine Jagdkanzel zerstört worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, haben Unbekannte dieses Mal bei Saßleben eine Jagdvollkanzel aus Holz in den vergangenen Tagen oder Wochen beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 600 Euro. red/jag

Parkplatzunfall. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße des Friedens in Lübbenau kam es am Dienstagmittag vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Verletzt wurde niemand. Schaden: rund 4000 Euro.

Wildunfall. Zwischen Lubochow und Pritzen ist am Dienstagmorgen ein Reh von einem Auto angefahren worden. Das Tier rannte davon.