| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Auffahrunfall. Vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit ist es am Montag im Kreisverkehr am Kaufland in Lübbenau zu einem Auffahrunfall gekommen. Jan Gloßmann

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sei ein 78-jähriger Autofahrer auf zwei andere Fahrzeuge aufgefahren. Eine Person wurde verletzt. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro. Auf einem Parkplatz an der Robert-Koch-Straße in Lübbenau touchierten zwei Fahrzeuge - der Schaden dabei betrug etwa 2500 Euro.

Diebstahl. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag den Staubsauger-Automaten einer Tankstelle in Lübbenau aufgehebelt und Geld gestohlen.