| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Hasen-Unfall. Bei einem Zusammenstoß mit einem Hasen ist ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstanden. red/bt

Ein Pkw ist in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn 13 zwischen den Anschlussstellen Calau und Bronkow mit dem Tier zusammengestoßen. Insassen sind nicht verletzt worden, informierte die Polizei. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Auto gestohlen. In Lübbenau haben Unbekannte einen schwarzen Pkw Honda-Civic gestohlen. Das Auto war in der Franz-Liszt-Straße geparkt. Die Polizei hat das Fahrzeug sofort auf die Liste der polizeilichen Eilfahndung genommen, informierte Sprecher Ralph Meier.

Räuberischer Diebstahl aufgeklärt. Der Gelddiebstahl aus einem Vetschauer Getränkemarkt ist offenbar aufgeklärt. Mitte Juni hatten zwei südländisch aussehende Frauen Geld aus der Kasse gestohlen, in dem sie die Verkäuferin geschickt abgelenkt hatten und geflohen waren. Dabei hatten sie eine Zeugin, die sich den Frauen in den Weg stellte, rabiat zur Seite gestoßen. Der räuberische Diebstahl wird einem Trio, einer 19- und einer 49jährigen Frau sowie einem 25-jährigen Mann, zur Last gelegt. Das haben die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergeben.