ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Gestellt. Feuerwehrleute haben am Wochenende in Calau fünf offenbart rechtsgerichtete Männer gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. red/bt

Sie hatten mit Farbe an Gebäude und Pkw Hakenkreuze und anderen rechtsgerichtete Symbole gesprüht. Außerdem warfen sie Feuerwerkskörper in ein Geldinstitut, wodurch Feueralarm ausgelöst wurde. Gegen die Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet, so die Polizei.