| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Ermittlungserfolg. Die Polizei hat nach eigenen Angaben zwei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren ermittelt. red/bt

Sie stehen im Verdacht, Mitte August in der Lübbenauer Straße des Friedens einen 72-Jährigen niedergeschlagen zu haben. "Der Mann wurde massiv durch Schläge ins Gesicht, auf Kopf und in Rücken verletzt", so ein Polizeisprecher. Zuvor hatten alle drei getrunken. Nach der Tat machte der verletzte Senior einen Zeugen auf sich aufmerksam, der die Rettungskräfte alarmierte.

Dieselklau. Unbekannte Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch aus dem Tank eines Baustellenfahrzeuges rund 400 Liter Dieselkraftstoff ab. Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro.