ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Drogenfahrer geschnappt. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der A13 zwischen Kittlitz und Calau haben Polizeibeamte am Montag kurz vor 16 Uhr einen Autofahrer angehalten, der offenbar unter dem Einfluss berauschender Substanzen gewesen war. red/dst

Ein Drogenvortest bei dem 26-Jährigen reagierte positiv auf Amphetamine. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst.

Kabelklau in Altdöbern. Unbekannte Täter entwendeten während der vergangenen Tage von einer Baustelle in der Senftenberger Straße von Altdöbern insgesamt etwa 50 Meter Starkstromkabel von zwei Baumaschinen. Der Schaden wurde von der Polizei mit etwa 10 000 Euro angegeben.

Waffenfund in Lübbenau. Im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle wurde am Dienstag in Lübbenau bei einem Autofahrer im Wagen ein Totschläger fest- und sichergestellt. Gegen den 36-jährigen Fahrzeugführer wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gefertigt.

Wildunfall bei Altdöbern. Eine Autofahrerin ist am Dienstagmorgen mit ihrem Wagen auf der L 53 kurz hinter dem Ortsausgang Altdöbern gegen 6.20 Uhr mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das Tier verstarb am Unfallort und am Pkw entstand Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Das Auto war nach Polizeiangaben nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.