(red/kr) Auf der Verbindungsstraße zwischen Reddern und Göritz stieß am Montagmorgen ein VW mit einem Wildschwein zusammen. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro, das Tier flüchtete.