(red/kr) In der Geschwister-Scholl-Straße Ecke Bahnhofstraße in Altdöbern hat sich am Montagvormittag gegen 8.30 Uhr ein Vorfahrtunfall ereignet. Dabei sind ein Pkw VW und ein Seat kollidiert. Mit einem Sachschaden von rund 6000 Euro sind beide Autos weiterhin fahrbereit geblieben. Darüber informierte die Polizei am Dienstag.