(red/dpr) Eine Trickdiebin hat am Montag in einem Hotel in Lübbenau ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei weiter informiert, hat die etwa 30 Jahre alte und 165 Zentimeter große, schlanke Frau mit schulterlangen braunen Haaren gegen 20.50 Uhr das Hotel betreten. Sie fragte, ob die Küche noch geöffnet habe. Als die Mitarbeiterin dort nachfragte, stahl die Unbekannte eine schwarze Geldbörse mit Bargeld in unbekannter Höhe. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.