(jag) Am Wochenende ist die Polizei im Oberspreewald-Lausitz-Kreis insgesamt 13-mal zu Einsätzen aufgrund von Verkehrsunfällen gerufen worden. Das bestätigt Polizeisprecher Thomas Knaack. Die Bilanz: vier Verkehrsunfälle mit Wild, acht Unfälle mit Sachschaden sowie ein Unfallg zwischen zwei Radlern, bei dem es zu leichten Verletzungen kam.