(red/dpr) Seinen Wagen gegen eine Hauswand gesetzt hat am Freitagvormittag ein Pkw-Fahrer in der Dorfstraße in Lehde. Wie die Polizei weiter informiert, wurde dabei niemand verletzt. Aufgrund der Beschädigungen an Wand und Fahrzeug jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.