(red/kr) Meinungsverschiedenheiten haben in der Silvesternacht in Calau (Ringstraße) und Lübbenau (Straße der Jugend, Werner-Seelenbinder-Straße, Ehm-Welk-Straße) zu körperlichen Auseinandersetzungen geführt. Genauere Angaben machte die Polizei nicht. Die Kriminalpolizei hat in allen Fällen die Ermittlungen eingeleitet.