30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Vetschau und Cottbus-West ein Lkw vermutlich nach einem Reifenplatzer in die Leitplanke geraten. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.

In Fahrtrichtung Berlin kam auf der Autobahn zwischen Cottbus und Vetschau gegen 6 Uhr ein Pkw beim Wiedereinordnen nach einem Überholmanöver ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und gegen den Tank des überholten Lkw. In Folge liefen etwa 500 Liter Diesel aus. Schaden: 20 000 Euro.

Pkw streift Bus. Eine Pkw-Fahrerin ist auf der Karl-Marx-Straße in Calau am Montag gegen 8 Uhr auf der glatten Straße ins Schleudern geraten und streifte dabei einen Bus. Den Schaden gibt die Polizei mit 5000 Euro an.