Wie die Polizei mitteilt, stahlen Unbekannte in der Nacht zum Freitag aus Kellern in der Straße des Friedens und in der Juri-Gagarin-Straße insgesamt vier Fahrräder. Den Schaden gibt die Polizei mit 1500 Euro an.

Feuerwehreinsatz. Feuerwehr und Polizei sind am Samstagnachmittag zu einem Brand in die Calauer Nuschkestraße gerufen worden. Rauch war aus einem Mehrfamilienhaus gedrungen. Rettungskräfte holten einen Mann aus der betroffenen Wohnung. Was aber tatsächlich gebrannt hatte, war das Essen auf dem Herd. Das Feuer wurde gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Blumengrüße. Mit einem Blumenstrauß hat die Verkäuferin eines Geschäftes in der Senftenberger Pieckstraße einem maskierten Mann mehrmals ins Gesicht geschlagen und somit einen Überfall vereitelt.