Hinter der Anschlussstelle Lübbenau hat sich der Pkw-Fahrer dabei offensichtlich versteuert, so die Polizei, und fuhr in die Leitplanke. Ein Schaden von rund 4000 Euro entstand bei dem Unfall, verletzt wurde niemand.

Blechschaden. Ein Wendemanöver ist auf der L49 in Richtung Boblitz fehlgeschlagen. Als ein BMW umdrehen wollte, stieß er gegen einen anderen Pkw. Die Insassen blieben unverletzt, ein Schaden von rund 2500 Euro entstand.

Wildunfall. Mit einem Reh ist am Dienstagmorgen ein Pkw zwischen Bolschwitz und Calau-Altnau zusammengestoßen. Die Insassen blieben unverletzt. Ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand, so die Polizei.