Er schlug so heftig in die Schutzplanke ein, dass er über beide Fahrspuren in die Mittelschutzplanke geschleudert wurde. Das Auto war mit einem geschätzten Schaden von 5000 Euro ein Fall für den Abschleppdienst. Die für die Bergung notwendige Sperrung der linken Spur wurde gegen 15.30 Uhr wieder aufgehoben.

Garageneinbruch. Vermutlich in der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte gewaltsam in eine Garage an der Pestalozzistraße in Vetschau eingedrungen. Laut Polizei ließen sie Angelutensilien mitgehen. Angaben zur Schadenshöhe konnten noch keine gemacht werden.