Darüber informierte die Polizei. Demnach seien die Beamten gerufen worden, weil sich zwischen mehreren jungen Männern aus einem verbalen Streit Handgreiflichkeiten entwickelt hatten. Dabei soll mindestens eine Person verletzt worden sein. Bei Eintreffen der Beamten befanden sich keine Personen mehr vor Ort. Ein fremdenfeindlicher Tathintergrund ist laut Polizei momentan nicht erkennbar.