15 Uhr in der Nähe der Bahngleise einen Volvo mit polnischem Kennzeichen verlassen aufgefunden. Der Pkw war mit Zigaretten vollgepackt, vom Fahrer fehlte jede Spur. Wie die Polizei ermittelte, war das Auto in einer Rechtskurve auf der Straße zwischen den beiden Orten von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich auf einem Feld festgefahren. Ein Begrenzungspfahl war beschädigt. Der Volvo wurde an den Zoll übergeben.

Unfall mit Pferd. Einem 51-jährigen Pkw-Fahrer aus Altdöbern ist am Montag gegen 6 Uhr zwischen Leeskow und Lindchen ein Pferd ins Auto gelaufen. Mensch und Tier blieben unverletzt. Der Pferdebesitzer fing das Tier ein und brachte es auf die Koppel. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.