Die Polizei hat nach eigenen Angaben am Dienstag eine Anzeige dazu aufgenommen. Als möglicher Tatzeitraum wurde die Zeit ab dem späten Nachmittag des 1. Juli angegeben.

Wildunfall bei Hindenberg. Nach einem Zusammenstoß von einem Pkw und einem Reh auf der Landstraße zwischen Hindenberg und Stöbritz ist das Tier am Dienstag verendet. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Verdächtiger entlassen. Polizisten haben am Dienstag auf dem Autobahnrastplatz Belten einen polnischen Bürger kontrolliert, der mehrere Kanister Diesel sowie Schlauchmaterial mit sich führte. Allerdings konnte der Verdacht auf Dieselklau nicht erhärtet werden. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.