(red/kr) Am Sonntag gegen 6.45 Uhr wurde ein polizeibekannter 20-Jähriger in der Giebelstraße in Lübbenau kontrolliert. Durch die Beamten wurden drei Tütchen mit Drogen, zwei Einhandmesser und ein Teleskopschlagstock sichergestellt. Eine Anzeige wurde gefertigt. Zusätzlich führte er einen Personalausweis mit, der vom Eigentümer als Verlust gemeldet wurde. Der Ausweis wurde ebenfalls einbehalten.