| 00:00 Uhr

Polizei

Unfallflucht : Am Dienstagabend rammte ein Autofahrer an der Tankstelle in der Straße des Friedens in Lübbenau eine Zapfsäule und fuhr davon. Die Polizei konnte ihn aufgreifen und ließ pusten: 2,51 Promille Alkohol wurden im Atem gemessen.

Einen Führerschein hatte der 29-Jährige nicht.

Wildunfälle : Am gestrigen Morgen stieß ein Autofahrer bei Ragow mit einem Reh, ein anderer bei Mlode mit einem Wildschwein zusammen. Das Reh verursachte 2000, das Schwein 1000 Euro Schaden. 3000 Euro Schaden entstanden bei einer Kollision mit einem Reh am Dienstag bei Dubrau.