| 14:27 Uhr

Polizei entdeckt Cannabis im Gewächshaus Altdöbern

19 000 Pflanzen wuchsen in der Plantage des Angeklagten in Berlin.
19 000 Pflanzen wuchsen in der Plantage des Angeklagten in Berlin. FOTO: dpa
Altdöbern. Auf dem Gelände einer Kleingartenanlage in Altdöbern hat die Polizei zu Wochenbeginn mehrere Cannabispflanzen entdeckt. Es waren rund ein Dutzend bis zu zwei Meter hohe Pflanzen, bestätigte Polizeisprecher Ralph Meier den Fund am Dienstag. red/bt

Sie haben sich in einem Gewächshaus befunden. Auf richterliche Anordnung wurden die Gartenlaube sowie die Wohnung des 30-jährigen Laubenbesitzers durchsucht. Dort fanden die Beamten weitere Drogenutensilien, so der Polizeisprecher weiter. Die Kripo hat weitere Ermittlungen eingeleitet, hieß es weiter.