ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:37 Uhr

Neues Wohnviertel
Plan für 21 Grundstücke in der Breitscheidstraße

Lübbenau. Laut einer Variantenuntersuchung könnten in der Rudolf-Breitscheid-Straße in der Lübbenauer Neustadt 21 Bauparzellen für Ein- bis Zweifamilienhäuser entstehen. Die Grundstücke sollen 480 bis 500 Quadratmeter groß sein, die Garagen in Reihe gesetzt werden, um auch als Lärmschutz Richtung L 49 zu dienen. Von dpr

Erschlossen werden sollen die Häuser über eine Stichstraße. In der jüngsten Stadtverordnetenversammlung informierte Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos) über den Stand der Planung. In der nächsten Bauausschuss-Sitzung befassen sich Stadtverordnete und Vertreter der Stadtverwaltung weiter mit dem Wohnviertel.