| 02:32 Uhr

Pkw schleudert nach Auffahrunfall in Zaun

Calau/Klettwitz. Bei einem Zusammenstoß von zwei Pkw ist auf der Autobahn 13 nahe der Ausfahrt Klettwitz am Montag ein 43-jähriger Mann verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus", sagte Polizeisprecher Ralph Meier am Montag. red/bt

Sein Fahrzeug war durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn in eine Wildschutzzaun geschleudert worden. Ein Abschleppdienst musste angefordert werden, um das Fahrzeug abzuholen, so der Sprecher weiter. Insgesamt ist bei dem Unfall am frühen Montagmorgen ein Schaden von rund 6000 Euro entstanden.