| 13:21 Uhr

Pkw schleift 54-jährige Frau in Lübbenau mit

Schwerer Unfall auf der A 13.
Schwerer Unfall auf der A 13. FOTO: Archivfoto: LR
Lübbenau. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in Lübbenau auf dem Parkplatz in der Geschwister-Scholl-Straße ereignet. Eine 89-jährige Frau hat am Montagnachmittag offenbar die Bedienelemente im Auto verwechselt und ist mit ihrem Pkw rückwärts in zwei Frauen gefahren. red/bt

Eine 54-jährige Frau wurde von dem Pkw mitgeschliffen. "Sie wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt am Dienstag. Die andere Fußgängerin, eine 80-Jährige, erlitt leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden. Die Fahrerin sowie ihr Beifahrer erlitten einen Schock.