ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:57 Uhr

Autobahnunfall
Pkw fahren aufeinander: 7000 Euro Schaden

Lübbenau. Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstag auf der Autobahn 13 ereignet. Ein Pkw ist auf ein verkehrsbedingt bremsendes Auto aufgefahren. Dabei ist ein Sachschaden von etwa 7000 Euro entstanden, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt.

Die Insassen beider Fahrzeuge blieben unverletzt, allerdings mussten beide Pkw vom Abschleppdienst geborgen werden. Ursache des Unfalls war eine kleine Unaufmerksamkeit.