ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:49 Uhr

Auszeichnung
Vetschauerin ist beliebteste Pflegerin

 Dirk Lullies vom Verband der Privaten Krankenversicherung gratuliert Janine Orsin.
Dirk Lullies vom Verband der Privaten Krankenversicherung gratuliert Janine Orsin. FOTO: LR / Daniel Preikschat
Lübbenau/Vetschau. PKV kürt Janine Orsin vom Lübbenauer Pflegedienst zur Brandenburgsiegerin. Von Daniel Preikschat

Der ASB Lübbenau/Vetschau hat seit Freitag den beliebtesten Pflegeprofi in Brandenburg in seinem Team. Janine Orsin, beim ASB in der stationären Altenpflege Praxisausbilderin, wurde im Pflegeheim „Haus zum Spreewald“ in Lübbenau als Brandenburgsiegerin im Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ ausgezeichnet. Sie hatte zuvor bei einem Online-Voting die höchste Klickzahl erreicht.

Janine Orsin hat damit die Chance, sogar Deutschlands beliebtester Pflegeprofi zu werden. Bis 30. September kann im Internet gevotet werden unter www.deutschlands-pflegeprofis.de. Den Wettbewerb hat der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) ins Leben gerufen. Der Verband will so darauf aufmerksam machen, wie wichtig eine gute Pflege in den Bereichen Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege sowie Altenpflege für Betroffene und das gesamte Gesundheitssystem ist.

Mehrere Redner betonten, dass der Beruf mehr Wertschätzung verdiene. Wie viel Freude er machen kann, führte Janine Orsin aus. Täglich werde ihr von den pflegebedürftigen Menschen Dankbarkeit und Freundlichkeit entgegengebracht. Auch die Begleitung von 13 Azubis beim ASB, die in drei Jahren Ausbildung 500 Stunden ambulanten Dienst leisten müssen, mache ihr Spaß. Unter ihnen seien Seiteneinsteiger, aber auch ganz junge Menschen die gerade die Schule zu Ende gemacht haben.