| 02:32 Uhr

Pflaster für Calauer Kreisel wird verlegt

Calau. Nachdem in der vergangenen Woche auf der Calauer Kreisverkehr-Baustelle damit begonnen wurde, die Borde für den Innenkreisel zu setzen, folgen nun die Pflasterarbeiten in der Kreisfahrbahn. Diese besteht aus Großgranit, falls der Kreisel im Bedarfsfall von schweren Lastern überfahren werden muss. red/hk

Darüber hat Bürgermeister Werner Suchner (parteilos) die Abgeordneten informiert. Der Schmutzwasserkanal sei saniert. Die Trinkwasserleitung sei bis auf wenige Hausanschlüsse fertiggestellt. Auch die Gasleitung sei erneuert. Wie das Stadtoberhaupt weiter mitteilt, seien auch die Kabel für die neue Straßenbeleuchtung größtenteils im Boden.