| 17:36 Uhr

RE2-Bahnverkehr unterbrochen
Person bei Vetschau vom Zug erfasst und getötet

FOTO: Fotolia
Vetschau. Auf der RE2-Bahnstrecke Cottbus nach Berlin ist bei Vetschau (Kreis Oberspreewald-Lausitz) am Dienstagnachmittag eine Person von einem Zug erfasst und getötet worden. Von Rüdiger Hofmann

Wie die Leitstelle Lausitz mitteilt, sind bei dem Unglück weitere Reisende im Zug verletzt worden, als dieser wegen einer Person auf den Gleisen bremsen musste. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt. Die anderen Reisenden werden auf Busse verteilt, die von der Odeg bereitgestellt wurden. Per Schienenersatzverkehr werden sie weitergeleitet. Die Zugverbindung des RE2 ist bis auf Weiteres unterbrochen.

Vor Ort sind mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr, Krankenwagen und Notfallseelsorger. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.