ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Osterfeuer in Lübbenau

Lübbenau.. Bis Ostern sind zwar noch einige Wochen Zeit, doch die Vorbereitungen für das traditionelle Osterfeuer sind bereits im Gange. Die WiS veranstaltet am Gründonnerstag, 5. April, ein Osterfest in der Neustadt. Zwischen 16 und 24 Uhr sollen auf dem Platz zwischen der Dr.

-Albert-Schweitzer- und der Otto-Grotewohl-Straße wieder alte Osterbräuche aufleben.
Am Nachmittag kommen vor allem die Kinder zum Zuge. Im großen Zelt werden Bastelstände aufgebaut. Auf der Bühne werden die Mädchen und Jungen von Lübbenauer Kitas und Schulen für Unterhaltung sorgen. Noch steht das Programm nicht endgültig fest und Mitwirkende sind bei der WIS willkommen.
Auch ein Lampionzug ist in diesem Jahr wieder geplant. Der soll dieses Mal um 19 Uhr vom Festplatz starten. Die WiS wird gemeinsam mit den Kindern durch die Neustadt ziehen, natürlich mit lautstarker Unterstützung vom Spielmannszug der TSG. Und sobald es dunkel ist, sollen die Flammen lodern. Gegen 20 Uhr wird das Osterfeuer entfacht, das vorher in bewährter Weise von der Firma Stein aufgeschichtet wird. Auch Livemusik wird es wieder am Osterfeuer geben, für Essen und Getränke ist gesorgt.
Kitas oder Grundschulen, die sich am Bühnenprogramm beim Osterfeuer beteiligen wollen, können sich bis zum 23. März bei der WiS melden unter Telefon 03542/89 81 21. (red/ho)