| 02:32 Uhr

OSL-Kreistag berät über Kittlitz

Senftenberg. Zu Sondersitzungen sind die Abgeordneten des Kreistages OSL einberufen. Auf der Tagesordung steht vor allem ein Punkt ist die Beschlussvorlage zur "Umnutzung der Förderschule Kittlitz in eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Zeit vom 1. Heidrun Seidel

Dezember 2015 bis 31. Dezember 2018". Diese sei so weit herzurichten, dass "die Mindestbedingungen für den Betrieb von Gemeinschaftsunterkünften und die soziale Betreuung von Asylbewerbern" erfüllt werden könne. Die geplante Investitionssumme soll so niedrig gehalten werden, dass sie die Investitionspauschale, die das Land zur Verfügung stellt, nicht übersteigt. Die Schule soll aus Kostengründen befristet genutzt werden. Der Kreisausschuss tagt am 30. April, der Kreistag am 7. Mai in Senftenberg.