ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:48 Uhr

Netz-Störungen in Oberspreewald-Lausitz behoben
Alle Kreisbehörden telefonisch wieder erreichbar

 Die Netzstörung konnte heboben werden, teilt die Kreisverwaltung mit.
Die Netzstörung konnte heboben werden, teilt die Kreisverwaltung mit. FOTO: dpa / Sebastian Kahnert
Senftenberg/Lübbenau/Calau. Aufatmen in Oberspreewald-Lausitz. Der teilt mit, dass sämtliche Standorte der Kreisverwaltung telefonisch und per E-Mail wieder erreichbar sind. Die Störung des Telekommunikationsnetzes wurde behoben.

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz teilt mit, dass sämtliche Standorte der Kreisverwaltung telefonisch und per E-Mail wieder erreichbar sind. Die Störung des Telekommunikationsnetzes wurde behoben. Von der deutschlandweiten Störung betroffen waren seit Dienstagnachmittag, 6. August, folgende Außenstellen der Kreisverwaltung: die Zulassungs- und Führerscheinstelle in Calau, die Musikschule und die Volkshochschule in der Joachim-Gottschalk-Straße und in der Jahnstraße in Senftenberg, die Förderschule in Lübbenau, der Pflegestützpunkt in Senftenberg sowie das Museum des Landkreises an den Standorten Senftenberg, Lübbenau und Lehde. Die Zulassungs- und Führerscheinstelle in Calau, heißt es vom Landkreis weiter, war am heutigen Sprechtag bereits wieder wie gewohnt für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Die Kreisverwaltung bittet die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

(dpr)