| 02:32 Uhr

Orgelkonzert mit Viola da gamba in Ogrosen

Ogrosen. Erstmalig findet im Rahmen der Reihe "Mixtur im Bass, Konzerte an historischen Orgeln der Niederlausitz" am Samstag, 5. August, um 17 Uhr ein Konzert an der frisch restaurierten Schröther-Orgel (1873) in der Dorfkirche in Ogrosen statt. red/dpr

Gemeinsam mit der Viola da gamba erklingen Werke des 17. bis 20. Jahrhunderts von Lubrich, Kuchao, Brosig, Podbielski und aus den polnischen Tabulaturbüchern. Ein Höhepunkt, informiert der Veranstalter, ist {Lstrok}ukasz Urbaniaks “Lux in Tenebris„ für Viola da gamba und Orgel.