ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:15 Uhr

Frühjahrsputz
Ogrosen und Antenne legen eine Schippe drauf

Dorfbewohner und das Team von Antenne Brandenburg meisterten einen spaßigen Frühjahrsputz mit Winter-Gaudi in Ogrosen.
Dorfbewohner und das Team von Antenne Brandenburg meisterten einen spaßigen Frühjahrsputz mit Winter-Gaudi in Ogrosen. FOTO: Jasmin Schomber
Vetschau/Ogrosen. Vetschauer Ortsteil lädt bei gemeinsamer Aktion mit dem Brandenburger Radiosender zum Frühjahrsputz mit Winter-Gaudi. Von Rüdiger Hofmann

„Einer für alle und alle für einen“ – so steht es am Feuerwehrgebäude in Ogrosen und so sollte auch das Motto am vergangenen Samstag lauten. „Wir haben uns bei der Aktion von Antenne Brandenburg unter dem Motto ´Legt 'ne Schippe drauf´ beworben und hätten niemals gedacht, dass wir den Zuschlag bekommen. Aber plötzlich standen sie vor der Tür – mit Musik, heißer Kartoffelsuppe und vielen Helfern“, sagt Stefanie Batusic aus Ogrosen. Fast 50 Ogrosener trotzten den eisigen Temperaturen, um den Ort vom Grau des Winters zu befreien.

„Am Samstag war sowieso eine Aktion der Feuerwehr geplant, um das Gebäude für den anstehenden Anbau des Bürgerraumes auszuräumen und vorzubereiten“, sagt Stefanie Batusic. Die Bushaltestelle sowie der Platz der Glascontainer und das Rondell davor hätten dringend eine Erfrischungskur benötigt. „Wir haben beschlossen, dass Hecken und Bäume verschnitten, Äste auf dem Friedhofsgelände gehäckselt und das Dorfplatzgelände für das Heimatfest am 26. Mai vorbereitet werden müssen“, sagt die Ogroserin. Um neun Uhr ging es dann los. Viele fleißige Helfer hatten sich eingefunden. „Durch die großartige Unterstützung vom Landschaftsbau Torsten Kühn und der Stahlbau Zoch GmbH ging die Arbeit recht schnell voran“, sagt Batusic. Das Feuerwehrgebäude wurde erfolgreich ausgeräumt, am Dorfplatz wurden Bäume und an der Ranzower Straße die große Hecke an der Pfarrwiese verschnitten. Die meiste Arbeit war auf dem Friedhofsgelände angefallen.

Mittag fanden sich dann alle im Feuerwehrgebäude ein, um sich mit leckerer Kartoffelsuppe und Wienern von Antenne Brandenburg und heißem Glühwein von der Gaststätte Lindeneck aufzuwärmen. Für den Nachtisch sorgten die Ogrosener Frauen mit frisch gebackenem Kuchen und Pfannkuchen. Danach gab es eine Annemariepolka um das Rondell und ein Tänzchen zu Guter-Laune-Musik. Mit einer gemeinsamen Schlittenfahrt wurde der Tag ausgeläutet. „Wir möchten uns bei den vielen fleißigen Helfern, den Unternehmen und Antenne Brandenburg bedanken“, sagt Batusic.