ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Nutzpflanzen-Geschichte in der Slawenburg

Raddusch. Eine Führung zur Sonderausstellung "Neu ist nur das Wort – Globalisierungen bei Nutzpflanzen von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit" wird Interessierten am kommenden Dienstag, 18. Juli, in der Slawenburg Raddusch angeboten. red/dpr

Spezialisierte Wissenschaftler des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege geben den Teilnehmern einen Überblick betreffend der Kulturpflanzen in der Steinzeit, der Bronzezeit, der Römerzeit, des Mittelalters und der Neuzeit. Los geht es um 11 Uhr.