| 02:32 Uhr

Noch fünf Plätze frei für unentgeltliches Feriencamp

Annahütte/Lauchhammer. Nicole Hoffmann aus Lauchhammer hat als Erste ihre ältere Tochter für die Teilnahme an einem unentgeltlichen Erlebniscamp Ökotanien in Annahütte angemeldet. Und die Mutter hält mit der Begründung nicht hinter dem Berg: "Meine Tochter war vor drei, vier Jahren zum ersten und zugleich letzten Mal in einem Ferienlager. br

Sie würde sich sehr freuen, wenn sie einen Platz im Erlebniscamp bekäme, weil sie gern andere Kinder kennenlernt. Mein Mann und ich haben zwar Arbeit, aber wir bekommen zusätzlich Hartz IV. Für Urlaub reicht das Geld nicht."

Für Kinder in solchen und ähnlichen sozialen Situationen stellen die Katja-Ebstein-Stiftung und die RUNDSCHAU in den Sommerferien sechs einwöchige unentgeltliche Ferienplätze im Erlebniscamp Ökotanien für Zwölf- bis 16-Jährige zur Verfügung: vom 7. bis 13., 14. bis 20. sowie 21. bis 28. August je zwei Plätze für interkulturelle Begegnung.

Einwohner des Kreises in sozial benachteiligten familiären Verhältnissen können Kinder und Jugendliche im genannten Alter der RUNDSCHAU bis Montag, 17. Juli, mitteilen per E-Mail an red.senftenberg@lr-online.de. Bitte den gewünschten Zeitraum, Familiennamen, Vornamen, Alter, Adresse und Telefonnummer nennen.

Katja Ebstein wird aus allen Interessenten die sechs jungen Leute auswählen.