ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Neues Weihnachtsmarkt-Format kommt in Altdöbern an

Himmlische Begleitung hatte der Altdöberner Weihnachtsmann. Wer brav etwas aufsagte oder sang, bekam vom Engel ein Geschenk.
Himmlische Begleitung hatte der Altdöberner Weihnachtsmann. Wer brav etwas aufsagte oder sang, bekam vom Engel ein Geschenk. FOTO: uhd1
Altdöbern. Zur zehnten Auflage hat sich der Altdöberner Weihnachtsmarkt in einem neuen Gewand präsentiert. Und das Urteil der befragten Besucher fiel durchweg positiv aus. Uwe Hegewald/uhd1

Die harmonische Anordnung der Stände zu einem Rondell, das Festzelt, die Feuerstellen oder das Warenangebot fanden ebenso Gefallen, wie die geschützte Bühne. Dort eröffnete Bürgermeister Peter Winzer um 16.02 Uhr den Jubiläums-Weihnachtsmarkt. Für das in diesem Jahr gewählte Gemeindeoberhaupt stellte das ebenso eine Premiere dar wie das Anschneiden der Stolle aus dem Hause der Konditorei Fuchs.