Februar ihre Meinungen darlegen, so Hauptamtsleiter Frank Böttner. Die Stadt verpachtet die Räume, die noch saniert werden. 55 000 Euro sind im Haushalt 2012 zur Sockelsanierung geplant. Der Etat ist noch nicht beschlossen. Vorhaben anderer Bewerber, die sich ebenfalls als Pächter für den Ratskeller interessiert hatten, sind gescheitert.