Wie Anke Lehmann, Fachbereichsleiterin Bau bei der Stadtverwaltung, mitteilt, ist vorgesehen, neue Masten mit Leuchten aufzustellen. Zudem sollen die Kabel unterirdisch verlegt werden. Befürwortet haben die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses dieses Vorhaben, das ursprünglich für einen späteren Zeitraum vorgesehen war. Stattdessen müsse die Oberschule noch auf den Container als Unterstellplatz für Arbeitsgeräte des Hausmeisters warten.