ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:28 Uhr

Künstlerszene
Neue Ausstellung im Calauer Rathaus

Die Werke des Künstlers Siegmund Richter überzeugen vor allem durch die intensiven Farben.
Die Werke des Künstlers Siegmund Richter überzeugen vor allem durch die intensiven Farben. FOTO: Jan Hornhauer
Calau. Siegmund Richter entführt den Betrachter in die nähere Region und ins weit entfernte Chile. Von Rüdiger Hofmann

Eine farbenfrohe Weltreise können derzeit Besucher des Calauer Rathauses unternehmen. Denn seit Donnerstag, dem 19. April, entführt dort der Calauer Hobbymaler Siegmund Richter den Betrachter in ferne und nicht ganz so ferne Welten, teilt die Pressestelle des Rathauses mit. Vielen Menschen in der Region war Siegmund Richter früher als begeisterter Musiker bekannt gewesen. Dass er Bühne und Instrument eines Tages auch einmal für Pinsel und Leinwand stehen lassen würde, kam nicht ganz freiwillig. Unglückliche Umstände rissen den Kfz-Meister vorzeitig aus seinem Arbeitsleben.

Siegmund Richter machte aus den Gegebenheiten das Beste und fand in der Malerei eine neue Herausforderung. Der inzwischen 64-jährige Calauer hat sich vor sieben Jahren das Malen selbst beigebracht. „Ich hatte eine schwere Krankheit, und die Malerei war damals meine Therapie“, berichtete er im Rahmen der Ausstellungseröffnung. Seither hat er dutzende Werke in Öl und Acryl entstehen lassen, von denen er nun eine Auswahl im Calauer Rathaus zeigt. Beginnend in der „kerngesunden Kleinstadt mit Witz“ führt die Bilderreise in 17 farbenfrohen Etappen über Lübbenau, die Ostsee, die Toskana und Ägypten bis ans andere Ende der Welt, nach Südamerika, genauer gesagt: nach Chile. Das Besondere an Richters Kunst: An allen dargestellten Orten ist der Maler bereits selbst gewesen. Viel gereist ist Richter in den vergangenen Jahren, aber vor allem hat es ihm dabei Chile angetan. „Nicht nur, weil da mein jüngster Sohn lebt. Die Landschaft ist einfach so inspirierend, dass ich jedes Mal aufs Neue mit Fotografien nach Hause komme, die ich dann malerisch verarbeite.“ Dabei überzeugen die Werke des Künstlers insbesondere durch die intensiven Farben, die er bei der Entstehung der Bilder zur Entfaltung kommen lässt.

Zu sehen ist die Ausstellung „Eine Reise um die Welt“ von Siegmund Richter bis Ende Juli zu den regulären Sprechzeiten des Calauer Rathauses: Dienstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.