| 02:44 Uhr

Nebel verzaubert den Spreewald

FOTO: Peter Becker
Raddusch. Eine frühmorgendliche Nebeltour durch den Spreewald haben Hund und Herrchen zwischen Raddusch und der Dubkowmühle unternommen. Dabei verzauberte die aufgehende Sonne die Landschaft zusätzlich und ließ immer neue Motive aus dem Nebel aufsteigen.

Hündin Maggy musste da so manches Mal im Fahrradkorb warten, bis der Fotograf seine Aufnahme gemacht hatte. Viel auszumachen, schien das dem Vierbeiner aber nicht. Das Wetter dürfte heute und morgen etwas weniger zauberhaft sein. Mäßigen Regen und nur 16 Grad Höchsttemperatur haben die Meteorologen angesagt.