ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Natur erleben zum Spreewald- und Schützenfest

Wandern.. Zu einer heimatkundlich geführten Wanderung über 14 Kilometer wird während des Spreewald- und Schützenfestes eingeladen. Am Sonntag geht es kreuz und quer durch den Lübbenauer Spreewald. Start zur Wanderung ist um 8.15 Uhr am Bahnhof.

Von dort geht es zur Postsäule, in die Vorstadt, zum Topfmarkt, zur Nikolaikirche, über den Schlosspark, die alte Badeanstalt, Wotschofska, wieder zum Schlosspark, dann nach Lehde, den Europawanderweg E 10 (Leiper Weg) zum Lübbenauer Hafen. Anschließend können sich auch die Wanderer den großen Kahnkorso anschauen, denn Ziel ist gegen 13 Uhr im Hafen.
Jeder muss aber nicht über die gesamte Strecke mitwandern. Wer möchte, legt nur den halben Weg bis Wotschofska zurück. Verpflegen muss sich jeder aus dem Rucksack. Eine Anmeldung für die Teilnahme an der Wanderung ist unbedingt erforderlich: Tel. 03542/403950. Die Teilnahme ist kostenlos. (red)