ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:05 Uhr

Wie gemein ist das denn?
Nach dem Osterfeuer: Schöllnitzer Feuwehr beklaut

 Foto einer Kübelspritze. – Eine solche ist der Feuerwehr Schöllnitz am Sonntag nebst anderer Arbeitsutensilien nach dem Osterfeuer gestohlen worden.
Foto einer Kübelspritze. – Eine solche ist der Feuerwehr Schöllnitz am Sonntag nebst anderer Arbeitsutensilien nach dem Osterfeuer gestohlen worden. FOTO: Geschw/CC BY-SA 3.0
Luckaitztal. Unbekannte haben die Schöllnitzer Feuerwehr bestohlen. Am Sonntagvormittag mussten die Kameraden feststellen, dass ihnen Arbeitsutensilien gestohlen wurden.

Gegen11.30 Uhr mussten die Kameraden der Feuerwehr Schöllnitz feststellen, dass unbekannte Täter nach dem Osterfeuer in Luckaitztal, welches die Feuerwehr am Vorabend betreut hatte, diverse Ausrüstungsgegenstände entwendet haben.

Zum Diebesgut gehören mehrere Schläuche (Typ 4C) und einer Kübelspritze, eine kleine Gasflasche und Getränke (acht Kästen Bier, zwei Kästen Wasser und sechs Flaschen Sekt). Der Schaden beläuft sich auf 800 Euro. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Hinweise können an die Polizei unter der Telefonnummer 03573 880 in Senftenberg oder 03541 860 in Calau gegeben werden.

(red/lsc)