Funkig und rockig geht es im Lübbenauer Kulturhof zu. „Inspector Cluzo“, das sind ein Gitarrist und ein Schlagzeuger. Das Duo aus Frankreich hat einen ausgeprägten Sinn für Party-Rhythmen. Bei „Black Tequila“ vereinen sich Elemente von Punk, New Metal und Emo zu einem Sound, der durch die E-Violine und den Synthesizer epischer wird. „Sinfuroco“ bringt eine Mischung aus all den Musikrichtungen mit, die den vier Musikern gefallen: ein bisschen Jazz und Blues, aber auch Rock, Pop, Indie und Elektronika. red/ho