| 17:30 Uhr

Motorsegler stürzt in Bronkow ab

FOTO: NIKOLAS HOFFMANN | Fotolia (133398912)
Bronkow. Auf dem Flugplatz Bronkow ist am Sonntagnachmittag ein Motorsegler abgestürzt. Der Pilot trug leichte Verletzungen davon. red/pos/bt

Er wurde in ein Krankenhaus gefahren. Wie die Leitstelle Lausitz informiert, wurde der Vorfall kurz nach 14 Uhr bekannt. Feuerwehren des Amtes Altdöbern und der Rettungsdienst wurden an die Einsatzstelle geschickt. Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt.